News / Veranstaltungen 2006

Verleihung des Fürther Ludwig-Erhard-Preis 2006

Thema der Festrede: "Was würde Ludwig Erhard heute tun?"

Festredner: Prof. Dr. Norbert Walter, Chefvolkswirt Deutsche Bank Research, Frankfurt

Einen Rückblick mit Fotos finden Sie hier.

"Fürther Gespräch" zum Thema "Sicherheit für alle? Der Schutz der Heimat im Zeitalter der Globalisierung"

am 18. Juli 2006

mit Dr. Thomas Diehl, Vorsitzender des Vorstands der Firma Diehl. Weiter...

"Fürther Gespräch" mit US-Botschafter William R. Timken

März 2006

Evi Kurz, die Vorsitzende der Ludwig-Erhard Initiative, zeigte sich hocherfreut, daß es ihr gelungen ist, den höchsten Repräsentanten der USA in Deutschland, seine Exzellenz den neuen Botschafter der Vereinigten Staaten von Amerika, William R. Timken jr. für einen Vortrag von Berlin nach Fürth zu holen. Weiter...

"Vom Mehrwert der Geschichte - Warum es sich lohnt, Historiker zu engagieren"

Dinner-Discussion am 21.02.2006

mit Prof. Dr. Gregor Schöllgen, Ordinarius Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte II an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnber. Weiter...

"Fürther Gespräch" zum Thema "Nicht länger im Abseits - Nation und Fußball seit 1945"

am 25.01.2006

Beim 2. "Fürther Gespräch" konnte die Vorsitzende Evi Kurz den prominenten Historiker und Willy Brandt Biographen, Professor Dr. Gregor Schöllgen, vor einem großen Kreis wichtiger Vertreter aus Wirtschaft und Politik begrüßen. Weiter...