News / Veranstaltungen 2005

Verleihung des Fürther Ludwig-Erhard-Preises 2005

Thema der Festrede:

"Soziale Marktwirtschaft zwischen Shareholder Value und Kapitalismuskritik"

Festredner: Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst, Präsident der IHK Nürnberg für Mittelfranken, Vorsitzender des Vorstands der GfK AG, Nürnberg

Einen Rückblick finden Sie hier.

"Fürther Gespräch" zum Thema "Was Ludwig Erhard wirklich wollte"

am 25.07.2005

"Wir müssen die Geister aufrufen und wach halten, Widerstand zu leisten gegen die sich immer mehr festfahrenden Methoden eines staatlichen Dirigismus..."

Der Referent: Dr. Horst Friedrich Wünsche

Weiter...

"Mastering global markets - von Ludwig Erhard bis heute"

am 12.07.2005

Der Referent: Prof. Michael R.Czinkota, Prof. für Marketing und Internationale Business Strategien an der McDonough School of Business der Georgetown University in Washington D.C.

Weiter...

"Freihandel und Soziale Marktwirtschaft"

"Dinner-Discussion" am 02.02.2005

Der Referent: James Bacchus, ehem. Vorsitzender der Appellationsinstanz der World Trade Organisation (WTO)

Weiter...